Adieu, Karla

Was bleibt? Erinnerungen an eine sehr beliebte Lehrerin, die Mitte der 70er Jahre zu uns ans Städtische kam. Natürlich fällt mir die legendäre Klassenfahrt nach Prag ein. Und ihre freundliche Art, wie sie auf Einladungen zu unseren Klassentreffen reagierte. Sie – versuchte immer, einen Besuch in unserer Runde möglich zu machen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.